Urlaub ohne Durchfall genießen

Bei Reisen in entfernte Länder haben viele Reisende Durchfälle, da sie in Kontakt mit fremden Keimen kommen, die unserem Immunsystem nicht bekannt sind. Dabei verursachen Bakterien oder Viren Entzündungen, durch die verstärkt Wasser in den Darm einströmt. Das Ergebnis sind wässrige Stühle, die sich mehr als dreimal am Tag ereignen können. Manchmal dauert der Durchfall nur wenige Tage an, er kann aber sogar noch viele Wochen nach einer Reise auftreten. Je nach Erreger (z. B. oft ETEC, seltener Salmonellen oder Shigellen) kann es auch zu Erbrechen und Fieber kommen.

REISEDURCHFALL VORBEUGEN

Probiogast® ist der starke Partner zur Unterstützung der Darmflora bei Durchfällen. Es ist ein Kombinationsprodukt aus zwei Kapseln. Die Medizinische Hefe (Phase 1) stoppt den akuten Durchfall und die probiotischen Bakterien (Phase 2) schützen und regenerieren zur selben Zeit die Darmflora.

Zur Vorbeugung/Begleitung akuten Durchfalls wie Reisediarrhö wird die gleichzeitige Einnahme der Komponenten empfohlen. Es sollten täglich je 1-2 Kapseln (Phase 1 und 2) gleichzeitig ab eine Woche vor Reiseantritt eingenommen werden.

Weitere Informationen zu Probiogast®