Synerga®

Synerga® ist ein zell- und eiweißfreies Präparat, das aus den Stoffwechselprodukten des Escherichia coli, Stamm Laves, gewonnen wird. Es kann deshalb sogar injiziert werden (siehe Colibiogen® inject).

Synerga® ist ein Schleimhauttherapeutikum mit entzündungshemmender und immunregulierender Wirkung. Der Wirkort ist die immunologische Einheit Schleimhaut.

Weil es keine lebenden Organismen enthält, ist es kein Mittel zur Symbioselenkung und wird deshalb nicht zum direkten Aufbau der Bakterienflora des Darmes verwendet. Allerdings ist eine gesunde Schleimhaut eine wichtige Voraussetzung, damit sich die natürliche Bakterienflora  dort ansiedeln kann,

Synerga® kann einer entzündeten Darmschleimhaut helfen, sich zu regenerieren. Es hat daher die Funktion eines Schleimhaut- und Immuntherapeutikum. Im Gegensatz zu herkömmlichen Bakterienpräparaten werden bei der Produktion von Synerga® Proteine, Endotoxine, Nukleinsäuren und unlösliche Zellwandbestandteile entfernt. Dies alles sind Substanzen, die allergische Reaktionen auslösen bzw. verschlimmern können. Außerdem enthält Synerga® keinerlei Aromazusätze und eignet sich deshalb besonders zur Behandlung von Patienten mit Allergien und/ oder Neurodermitis.